Quantenheilung  für Dein Tier

Ich habe das Zertifikat zur Anwendung von Quantenheilung


 

Quantenheilung ist eine Bewußtseinstransformation.

Sie wirkt auf Körper, Geist und Seele.

Mit der 2 Punkte Methode gebe ich Impulse und aktiviere und stärke die Selbstheilungskräfte des Tieres.

Die Quantenheilung transformiert körperliche, emotionale und geistige Blockaden.

Es ist die Kraft der Gedanken, die mit reinem Bewusstsein die Dinge verändert.

Alles was ich in den Prozess der Transformation an positiven Gedanken, Worten und

Absichten hineingebe wirkt sich positiv auf das blockierte Energiefeld des Tieres aus.

Blockaden lösen sich nach und nach auf und die Energie kann wieder frei fließen.

Das Tier erreicht wieder einen Zustand des Wohlbefindens.

Aber Achtung !!! Die Quantenheilung ist kein Heilen

es ist  das Legen eines Grundsteins zum erlangen eines neuen Bewusstseins.

 

 

Wenn ich die Qu.-heilung bei Deinem Tier anwenden darf müssen einige Vorraussetzungen stimmen;

-Du und Dein Tier sollten auf keinen Fall gestresst sein

-Ihr solltet Euch in einer gewohnten, gemütlichen Umgebung befinden.

  Es muß Ruhe herrschen.

- Dein Tier muß sich frei bewegen können.

  Es darf weder gehalten werden noch angebunden sein,

  denn es muß sich der "Behandlung" jederzeit entziehen können wenn es ihm

  ausreicht oder es unbehagen in ihm auslöst.

- die "Behandlung" sollte nicht direkt vor Fütterzeiten des Tieres stattfinden.

   Die Tiere haben eine innere Uhr und werden zu unruhig wenn die Futterzeit

   naht

- bei der Fernsitzung solltest  Du Dein Tier in aller Ruhe beobachten können,

   um mir später über seine Reaktionen zu berichten.

 

Wenn du nun möchtets das ich Deinem Tier die Quantenheilung zukommen lasse kontaktiere mich gern und wir bereden alles weitere.

Susanne Rehberg, 05083.911923

 

 

Die Quantenheilung ersetzt keinen Besuch beim Tierarzt , THP oder fachbezogenem Therapeuten. Es ist aber in jedem Fall eine begleitende Methode, die in keinem Fall Schaden anrichten kann